ADAC Youngster-Cup: Kart

Der Kart-Youngster-Cup sieht sich als Bindeglied zwischen den Anfängen einer Kartkarriere, wie dem Jugend-Kartslalom oder Kartlehrgang und dem Kartrennsport. Kartbegeisterten Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, den Sprung in Richtung Profikartsport zu schaffen.

  • Teilnahme ab 8 Jahren
  • Teilnahme an 7 Veranstaltungen im Jahr
  • Intensive Schulung und Einweisung der Fahrer sowie Sportwarte vor den jeweiligen Rennen bzw. Test- und Einstellfahrten
  • Gefahren wird u.a. mit 2- und 4-Takt-Karts, die gewöhnlich beim ADAC Jugend-Kartsport eingesetzt werden
  • Es können die Karts von Ortsclubs genutzt werden, aber auch der Einsatz eigener Karts ist erlaubt, solange diese dem Technischen Reglement entsprechen
  • Verwendung von Einheitsreifen innerhalb der Klassen
  • Teambetreuung über den ADAC Hessen-Thüringen möglich

Termine 2021 

05./06. Juni 2021

Fulda/Dietershausen

Test- und Einstellfahrten – Zusätzlich Klasse KKC

10. Juli 2021

Hahn-Wildbergerhütte

Zusätzlich Klasse Rookies

28. August 2021     abgesagt / verschoben

Bernsgrün

Zusätzlich Klasse KKC

11. September 2021

Harsewinkel

Zusätzlich Klasse Rookies und Schalterklasse

02. Oktober 2021

Hagen
wird in Fulda/Dietershausen stattfinden

Zusätzlich Klasse Rookies

16. Oktober 2021

Oppenrod
wird in Bopfingen stattfinden

Zusätzlich Klasse Rookies, Klasse KKC und Schalterklasse

30. Oktober 2021

Schaafheim

Zusätzlich Klasse KKC und Schalterklasse

06. November 2021

Wittgenborn

Zusätzlich Klasse KKC und Schalterklasse mit Jahressiegerehrung

 

Mehr Informationen erhaltet Ihr per E-Mail bei:

sport @ hth.adac.de

Die Einschreibegebühr beträgt 590 € und enthält:

  • das Nenngeld (Teilnahmegebühr) für die Test- und Einstellfahrten (nicht bei Klasse 1 und 2 und 14)
  • die Nenngelder (Teilnahmegebühren) für alle Rennveranstaltungen des Jahres (nicht bei Klasse 1, 1A und 2)
  • 1 Satz Slick-Reifen (nicht bei Klasse 1, 1A, 2 und 14)
  • Einweisung in Verhaltensweise auf der Rennstrecke
  • Flaggenkunde
  • professionelle Betreuung der Teilnehmer bei allen Veranstaltungen


Die Einschreibung ist gleichzeitig Blocknennung für alle o.g Veranstaltungen, somit entfällt die Einzelnennung der Teilnehmer zu den jeweiligen Läufen.
Eine Rückzahlung des Nenngeldes bei Nichtteilnahme an einem der ausgeschriebenen Läufe ist ausgeschlossen. 

Für die Klassen 1 und 2 (KKC) beträgt die Startgebühr pro Veranstaltung 120 €. 
Einschreibung für alle 4 KKC-Tage (8 Rennen) 250 € inkl. Test- und Einstellfahrten.
Für die Klasse 14 beträgt die Einschreibegebühr 400 €.

Die Startgebühr für einen Gaststart beträgt 125 € pro Veranstaltung.

Eine Einschreibung nach den Test- und Einstellfahrten ist nur in Ausnahmefällen möglich. 
 

Teilnehmer, die sich vor dem 30.5.2021 einschreiben, zahlen 590 € je Kart, nach dem 30.5.2021 zahlen diese als Einschreibegebühr 690 € je Kart. 

ADAC Kart-Youngster-Cup Reglement
Stand: März 2021

KlasseAlterMindestgewichtHinweis
Klasse 1 „Honda Rookies“Ab 8*-10 Jahre mit Sicherheitssitz135 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 1A „Honda Rookies“Ab 10*-13 Jahre mit Sicherheitssitz140 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 1B „Honda Youngster GX 200“Ab 8*-15 Jahre 127 kg ohne Sicherheitssitz124 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 2 „Kart Kombi Cup"Ab 8*-15 Jahre mit SicherheitsschutzohneMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 3 „Rotax Micro“Ab 8*-12 Jahre mit Sicherheitssitz115 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 3A „Rotax Mini“Ab 10*-14 Jahre mit Sicherheitssitz130 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 4 „Mini“Ab 10*-13 Jahre mit Sicherheitssitz110 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 4A „Bambini“Ab 8*-13 Jahre mit Sicherheitssitz111 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 5 „Formula Youngster Rookies WF“Ab 10*-25 Jahre 147 kg ohne Sicherheitssitz144 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 6 ADAC „X30 Junior"Ab 12*-16 Jahre 145 kg ohne Sicherheitssitz142 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 7 ADAC „X30 Senior"Ab 14*-25 Jahre 158 kg ohne Sicherheitssitz155 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 8 ADAC „OK Junior"Ab 12*-16 Jahre 140 kg ohne Sicherheitssitz137 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 9 ADAC „OK Senior"Ab 14*-25 Jahre 150 kg ohne Sicherheitssitz147 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 10 ADAC "ROK Mini"Ab 8*-13 Jahre 110 kg ohne Sicherheitssitz107 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 11 ADAC "ROK Junior"Ab 12*-16 Jahre 145 kg ohne Sicherheitssitz142 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 12 ADAC "ROK Senior"Ab 14*-25 Jahre 158 kg ohne Sicherheitssitz155 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 13 ADAC "ROK Youngster"Ab 10*-13 Jahre 132 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 14 Schalterklasse KZ2ab 15 Jahre180 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 14 Schalterklasse Rotax DD2ab 15 Jahre180 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 14 Schalterklasse ROK Shifterab 15 Jahre180 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 14 Schalterklasse IAME Shifterab 15 Jahre180 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)
Klasse 14 Schalterklasse KZ2 Gentlemanab 30 Jahre180 kgMit Kart-Fahrerlizenz des DMSB (mind. Nat. Lizenz Stufe C oder Race Card)

*Geburtstag im betreffenden Kalenderjahr 1.1. - 31.12. (d.h. 8., 10., 12., 14., 15. Geburtstag zwischen dem  1.1. und 31.12. des Jahres.

Der ADAC Hessen-Thüringen führt Kartlehrgänge für Kart-Rundstreckenrennen durch, der Neueinsteigern eine optimale Beratung zum Einstieg in den Kartrennsport bietet, Kids, die bereits erste Erfahrungen im Kart gesammelt haben, hilft, ihr Wissen zu vertiefen und bereits aktiven Fahrern die Berechtigung zur Beantragung einer DMSB Kart-Lizenz ausstellt.

Nächster Termin: noch offen

Nico Rosberg, Sebastian Vettel und viele andere Rennsportler haben ihre Karriere im Automobil-Rennsport mit dem Kart begonnen.
Wenn du zwischen 8 und 14 Jahre alt bist und gerne Rennluft schnuppern möchtest, dann bist du hier genau richtig!

Über die Kartbörse haben die Teilnehmer des ADAC Youngster-Cup Kart 2020 die Möglichkeit ihr eigenes Kart zum Verkauf anzubieten. 

Folgendes ist zu beachten: 
Verkaufsangebote in der Kartbörse können nur Teilnehmer des ADAC Youngster-Cup Kart 2020 vornehmen:

  • es kann nur 1 Angebot pro Jahr eingestellt werden
  • es können bis zu drei Bilder veröffentlicht werden
  • die Kartbörse ist vom 15.11.2020 bis 15.03.2021 geöffnet
  • der ADAC Hessen-Thüringen e.V. übernimmt für den Inhalt keine Haftung

Die Börse ist nach Klassen eingeteilt.

Nur Klassen mit Angebot(en) sind eingeblendet.

  • Klasse 1: Honda Rookies
  • Klasse 1A: Honda Rookies
  • Klasse 1B: Honda Youngster GX
  • Klasse 2: ADAC Kart Kombi Cup
  • Klasse 3: Rotax Micro
  • Klasse 3a: Rotax Mini
  • Klasse 4: Mini
  • Klasse 4a: Bambini
  • Klasse 5: Formula Youngster Rookies WF
  • Klasse 6: ADAC X30 Junior
  • Klasse 7: ADAC X30 Senior
  • Klasse 8: ADAC OK Junior
  • Klasse 9: ADAC OK Senior
  • Klasse 10: ADAC ROK Mini
  • Klasse 11: ADAC ROK Junior
  • Klasse 12: ADAC ROK Senior
  • Klasse 13: ADAC ROK Youngster

Download Angebotsformular als Pdf-Datei  

Kartbörse Angebote

Nachname:SchorneckVorname:Elias
Wohnort:KrauthausenOrtsclub:MC Eisenach
Telefon:01735614306E-Mail:michael.schorneck @ outlook.de
Kart-Klasse:Formula Youngster Rookies WF (Klasse 6)
Chassis-Typ:Tony Kart Racer 401
Motor-Typ:World Formula (Briggs&Stratton)
Baujahr:Kart: 2016 Motor: 2017
Zustand:gut
Beschreibung: 
  • Fahrfertiges Kart, inklusive World Formula Motor (verplombt)
  • diverse Ersatzteile (u.a. Lenkstange, Spurstange mit Uniballgelenken – neu und original OTK-Teile)
  • 1 Satz Räder (Felgen mit Reifen BEBA BBB KYC – gebraucht)
  • Alfano V2 Pro
  • Das Chassis war Klassensieger 2018, 2019, 2020
  • Gutes Einsteigerpaket
 

 

Preis: 1100,- € VHB

Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. schreibt für 2021 den ADAC Kart-Kombi-Cup aus.

Das Anliegen des Kart-Kombi-Cups ist es, den Kartslalom-Fahrern die Teilnahme an einigen Rennen des Kart-Youngster-Cups zu ermöglichen, um so in den Kart-Rundstreckensport hineinzuschnuppern. Gefahren wird dabei auf umgerüsteten eigenen Slalom-Karts oder denen des eigenen Ortsclubs mit Honda GX200 Motor.


Weitere Infos, die Termine und die Technischen Details finden Sie hier: Information KKC