Navigation

Ortsclub Präsenz- und Online-Seminare

Weiterbildungsangebote für Ortsclubs

Sind Sie in einem Ortsclub engagiert und interessiert, sich im Rahmen Ihrer Tätigkeit fortzubilden oder möchten Sie sich auf ein Ehrenamt vorbereiten? Dann bietet Ihnen der ADAC Hessen-Thüringen jährlich verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. 

Die Details zu den Präsenz- und Online-Seminaren öffnen sich per Mausklick auf das entsprechende Informationsfeld:

Zurzeit wird kein Seminar angeboten!

Referent: Stefan Wagner, Dresden

 

 

 

 

 

Anmeldung per E-Mail ortsclub @ hth.adac.de   

 

18.11.2021 um 18.00 Uhr

Satzungsänderung - wie geht das?

  • Vorbereitung (Satzungscheck, Ausarbeitung im Vorstand, Vorlage, Abstimmung mit Juristen, Steuerberater, Registergericht/Finanzamt und ADAC HTH)
  • Einladung zur MV (TOP ankündigen, Hilfsantrag, Anlage Entwurf)
  • Satzungsänderung in der MV (Änderungswünsche etc.)
  • Protokollierung der Satzungsänderung
  • Nacharbeiten (Register, ADAC HTH etc.)
 

Referent: Stefan Wagner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung per E-Mail ortsclub @ hth.adac.de   

 

19.01.2022 von 18.00 - 19.30 Uhr

Märchen, Mythen und Gerüchte aus dem Vereinsleben

Um was geht es in diesem Online-Seminar? In der Vereinsarbeit halten sich etliche Märchen, Mythen und Gerüchte die auf jeder Mitgliederversammlung, Stammtischabend etc. Rund um das Thema Verein, Vereinsführung und Ehrenamt verbreitet werden. Stefan Wagner, Jurist und Vereinspraktiker schaut sich die Aussagen mit den Teilnehmern an und bestätigt oder widerlegt die Aussagen. Es geht um Themen wie Haftung, Datenschutz, Mitgliederversammlung und Vorstandsämter.

Auszug zu den Aussagen:

  • Der Vorsitzende ist immer erster Ansprechpartner und für alles zuständig.
  • Nein, ich übernehme kein Vorstands / Ehrenamt. Ich will nicht im Schadenfall mit meinem Privatvermögen haften – im Zweifelsfall ist mein „Häusle“ weg.
  • Wenn der Verein pleite ist, können/müssen ggf. Vereinsmitglieder eine „Sonderzahlung“ an den Verein leisten.  
  • Die  Haftung unserer Vorstands ist für einfache Fälle von Fahrlässigkeit bei der Vereinsführung beschränkt. Was soll schon groß passieren?
 
  • Kurzfristig können in der MV Beschlüsse/Entscheidung unter „TOP X Verschiedenes“ getroffen werden.
  • Wenn ich in der Einladung schreiben „TOP X Satzungsänderung“ dann ist das ausreichend. Als Anlage muss keine Satzungsänderung (alt vs. neu) beigefügt oder die zu ändernden Paragraphen aufgeführt werden.
  • Das letzte Protokoll der MV muss von der Mitgliederversammlung genehmigt werden bzw. allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden.
  • Nur der Vorstand darf die Mitgliederversammlung einberufen.
  • Rücktritt vom Ehrenamt ist jederzeit möglich.
 
  • Kinder die an unserer Veranstaltung teilnehmen dürfen fotografiert und die Fotos veröffentlicht werden.
  • Ergebnisse von Veranstaltungen dürfen mit den Anschriften, Geburtsdatum der Teilnehmer auf unserer Vereins-Website veröffentlicht werden.
  • Mitglieder dürfen die Herausgabe der Mitgliederliste/Kontakten aus wichtigem Grund (Einberufung MV, Wahlkampf etc.) fordern und erhalten diese durch den Vorstand rechtmäßig.
 

 

Sie möchten die Unterlagen der Präsenz- und Online-Seminare herunterladen?

Ortclub-Mitglieder des ADAC Hessen-Thüringen können sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort einloggen, um die Downloads zu sehen.

Login