Youngtimer Tour „Thüringer Wald“

Unsere erste Youngtimer Tour in Thüringen

Am 27. April 2024 findet die 1. Youngtimer Tour des ADAC Hessen-Thüringen in Thüringen statt.

Start und Ziel ist das ADAC Fahrsicherheitszentrum Grammetal bei Weimar.

Die 220 km lange Strecke steht im Zeichen wunderschöner Landschaften, bezaubernder Fachwerkstädtchen und Alleen des Thüringer Waldes. Unterwegs erwarten Sie einige kleine Aufgaben, die Zeitgefühl, Geschicklichkeit und ein gutes Gefühl für Ihr Fahrzeug erfordern.

Entlang der bekannten Deutschen Alleenstraße geht es zur Mittagspause ins „Heuberghaus“ am weltberühmten Rennsteig, um sich für die Weiterfahrt in Richtung Oberhof, dem bekannten Wintersportstandort, zu stärken. Weiter geht es durch die schönsten Ecken des Thüringer Waldes zu einer Kaffeepause und zurück ins Fahrsicherheitszentrum Grammetal, wo die Siegerehrung bei einem guten Abendessen stattfindet.

 

Wenn ihr Fragen habt, kontaktiert uns unter  sport @ hth.adac.de oder T 069 6607 86 04.

Euer YTT-Team!

 

Die 1. Youngtimer Tour Thüringen ist eine Ausfahrt mit Youngtimern, die 20 bis 30 Jahre alt sind und ist auf max. 120 Fahrzeuge begrenzt. Die Streckenlänge beträgt ca. 220 km und umfasst mehrere Geschicklichkeits- und Teamaufgaben sowie Durchfahrtskontrollen. Die Tour ist in mehrere Etappen von unterschiedlicher Länge aufgeteilt. Die Veranstaltung ist nicht zum Erreichen von Bestzeiten oder Höchstgeschwindigkeiten ausgelegt. Eine sportliche Wertung gibt es nicht. Spaß haben und dabei sein ist das Wichtigste

Veranstalter ist der ADAC Hessen-Thüringen e.V., Lyoner Str. 22 in 60528 Frankfurt.

Wir sind bemüht, eine möglichst bunte Fahrzeugpalette anzubieten, so dass eine Teilnahme erst bei schriftlicher Bestätigung durch den Veranstalter verbindlich ist.

Los geht es am Samstag, den 27. April 2024. Wir treffen uns im Fahrsicherheitszentrum Grammetal (FSZ) zur Anmeldung. Die Tour führt durch den schönen Thüringer Wald und zurück ins FSZ. An den einzelnen Stationen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Geschicklichkeit und Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Die Youngtimer-Tour ist für Automobile ausgeschrieben, die mindestens 20 Jahre alt sind.

Zugelassen sind Personenkraftwagen im Sinne der StVZO deren Baujahr zwischen 1994-2004 liegt.

Die Fahrzeuge müssen ordnungsgemäß für den Straßenverkehr zugelassen sein und über eine aktuelle Haupt- und Abgasuntersuchung verfügen.

Der Veranstalter behält sich vor Anmeldungen von Teilnehmern abzulehnen und in Einzelfällen werden auch "Wildcards" vergeben, z. B. dann, wenn die Baureihe des entsprechenden Fahrzeuges innerhalb dieser Jahre noch oder schon produziert wurde, das Auto jedoch wenige Jahre vorher oder nachher schon gebaut wurde.

Die Nenngebühr beträgt 179,- € (für Fahrer und Beifahrer) und ist bei einer verbindlichen Zusage durch den Veranstalter fällig.

Jeder weitere Mitfahrer wird mit 75,- € berechnet.

Bei Absage innerhalb der letzten 4 Wochen vor der Veranstaltung ist 100 % der Nenngebühr zur Zahlung fällig, falls kein Teilnehmer nachrücken kann. Eine Absage hat stets schriftlich zu erfolgen.

Im Nenngeld inbegriffen sind:

  • Welcome Geschenk
  • Ausgearbeitete Streckenführung/ Roadbook
  • Frühstück für 2 Personen
  • Mittagessen für 2 Personen
  • Kaffeepause für 2 Personen
  • Abendessen mit Siegerehrung für 2 Personen
  • Pannenhilfe und technische Betreuung durch die ADAC Straßenwacht
  • Veranstalterhaftpflichtversicherung
  • Jede Menge Spaß