Navigation

Heimatfahrten und Heimatwettbewerbe

Sporttouristische Veranstaltungen sind ein Clubangebot mit langer Tradition. Seit den ersten Gründungsjahren werden vom ADAC Stern- oder Zielfahrten und Heimatwettbewerbe angeboten, bei denen nicht der sportliche Wettkampf im Vordergrund steht.

Ein Ausgleich zur Hektik des Alltags sollen sie sein, eine Einladung die nächste Umgebung, ihre Geschichte, ihre Sehenswürdigkeiten, ihren Sagenschatz und ihre Landschaften kennen zu lernen. Rund 40 unterschiedliche Veranstaltungen werden jedes Jahr von den ADAC Ortsclubs in Hessen und Thüringen angeboten. Eine Übersicht aller Fahrten finden Sie unter adac.de (* ext. Link).

Ausgewählte Heimatwettbewerbe der Ortsclubs werden vom ADAC Hessen-Thüringen als Kooperations-Veranstaltungen unterstützt. Mitmachen kann jeder. Alle Angebote garantieren Rätselspaß und interessante Ausflüge für die ganze Familie. Neugierige Spürnasen werden sich auf Touristikstraßen, Marktplätzen, Türmen, in Kirchen oder im Schatten alter Bäume begegnen. Die Zielorte sind in Teilnehmerheften beschrieben und können von April bis Oktober ganz individuell, motorisiert oder auch zu Fuß besucht werden. Für die Fleißigsten loben die Veranstalter Preise, Plaketten oder Urkunden aus. 

Zu den sporttouristischen Veranstaltungen zählen:
Heimatwettbewerbe, Stern- und Zielfahrten, Bildersuch- und Quizfahrten, Motorrad-, Motorboot- und Camping-Treffen