Corona - Neue Regelungen für den Freizeit- und Breitensport

|  

Corona-Virus - Informieren Sie sich hier über die aktuell Regelungen für den Freizeit- und Breitensport - die vorerst bis zum 30.11.2020 gültig sind.

Der Landessportbund Hessen hat unter folgendem Link weiterführende Informationen rund um das Vereinsleben in Hessen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass in Hessen gemäß §2 Absatz 2 vom 5. bis zum 30. November 2020 der Betrieb von öffentlichen und privaten Sportanlagen für den Freizeit- und Amateursportbetrieb untersagt ist. Es wird nicht zwischen Freianlagen und gedeckten Sportanlagen unterschieden. Die Formulierung  „mit Ausnahme der Sportausübung allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand“ entfällt und findet damit keine Gültigkeit mehr.

Ortsclubs und Interessierte aus Thüringen finden diese Informationen unter https://www.thueringen-sport.de/service/coronavirus/

Spezielle Ausführungen für den Motorsport hat der DMSB unter https://www.dmsb.de/covid19/ zusammengefasst.